ALLGEMEINE GESCHÄFTSBESTIMMUNGEN (AGB)

1. LIEFERUNG UND LIEFERTERMINE

Auf dem Auftragsformular sollte immer unsere Bestellnummer angegeben werden. Unsere Preise unterliegen Anpassungen durch INNOVACIONES INDIPLAS, S.L. Wir ersuchen deshalb vor Auftragserteilung um Rücksprache mit unserem Büro, um sich das Gültigkeitsdatum Ihrer Preisliste bestätigen zu lassen.

Die Lieferzeit innerhalb Spaniens beträgt 24 bis 48 Stunden. Für alle anderen Länder kontaktieren Sie bitte unsere Niederlassung.

2. VERSAND

Der Versand erfolgt gemäß den vom Käufer erhaltenen Anweisungen. Falls keine besonderen Anweisungen vorliegen, erfolgt er so, wie der Verkäufer dies am vorteilhaftesten erachtet. Grundsätzlich werden die Lieferbedingungen mit dem Käufer abgesprochen.

3. VERPACKUNG

Alle unsere Lieferungen werden gewissenhaft zusammengestellt und verpackt. Die Verpackung wird nicht berechnet, ebenso wenig erfolgt irgendein Aufschlag auf den Preis.

4. PREISE UND ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

Unsere Preise richten sich nach der jeweils gültigen Preisliste

Zahlungsart:
Gemäß Vereinbarung mit INNOVACIONES INDIPLAS S.L.

5. STEUERN

Alle durch unsere Lieferung anfallenden Steuern gehen zu Lasten des Käufers und werden der jeweiligen Rechnung belastet.

6. GARANTIE

Alle Artikel aus unserer Produktion, die irgendeinen Fehler aufweisen, können ausreichend frankiert an unsere Fabrik zurückgesandt werden. Eine Reklamation hat immer schriftlich und mit detaillierter Beschreibung des Reklamationsgrundes zu erfolgen.

Falls der Reklamation nach Einschätzung unseres Labors stattgegeben wird, beschränkt sich unsere Haftung lediglich und ausschließlich auf den Ersatz des schadhaften Produkts.

Sollte die Reklamation ungerechtfertigt sein, so hat der Käufer keinen Anspruch auf eine Rückgabe des fraglichen Produkts, ohne dass er aus diesem Grund finanzielle Ansprüche geltend machen kann.

7. RECHTLICHE HINWEISE

Für jegliche aus dem Verkaufsabschluss resultierenden rechtlichen Belange gilt als Gerichtsstand der Sitz der Geschäftsniederlassung des Verkäufers als vereinbart.

Mit der Auftragserteilung erkennt der Käufer diese Geschäftsbedingungen in jedem der vorstehenden Punkte an.